MEDIZINISCHE VERSORGUNG

Wir versorgen Patienten in einer medizinisch unterentwickelten Region durch Ausbildung einer neuen Generation malawischer Fachkräfte.

AUSBILDUNGS- UND DIAGNOSE-MÖGLICHKEITEN SCHAFFEN MEHR ZUGANG ZU MEDIZINISCHER VERSORGUNG

 Malawis Gesundheitsindikatoren gehören zu den schlechtesten der Welt, und laut WHO belegt das malawische Gesundheits-system Platz 185 von 190.

Um die Zukunft eines nachhaltigen, von ausländischer Hilfe unabhängigen  Gesundheitssystems in Afrika zu verwirklichen, werden dringend u.a.   Ausbildungsmöglichkeiten und Erweiter-ungen von diagnostischen Möglichkeiten benötigt.

Unsere Projekte adressieren diese Mängel.

Dadurch hoffen wir, zu einer besseren Versorgung der  Bevölkerung beizutragen, und langfristig Multiplikatoren zu schaffen, damit es in Zukunft malawische Fachkräfte sind, die die medizinische Landschaft ihres Landes verbessern– unabhängig von westlicher Hilfe.

Follow us on Facebook for the latest news!

 

  • Facebook Social Icon

contact:

Spendenkonto

 

actMED e. V.

Bank für Kirche und Diakonie

IBAN: DE06 3506 0190 1011 1080 12

BIC: GENODED1DKD

 Copyright 2015 actMED [accompanied Church-based community Transformation, Medical care and EDucation]