MEDIZINISCHE VERSORGUNG

Wir versorgen Patienten in einer medizinisch unterentwickelten Region durch Ausbildung einer neuen Generation malawischer Fachkräfte.

 ZUGANG ZU MEDIZINISCHER VERSORGUNG SCHAFFEN

Die meisten Länder auf dem afrikanischen Kontinent leiden unter extremen Fachpersonalmangel.

Für die Menschen, die in ländlichen und infrastrukturell abgeschiedenen Regionen leben, verschlimmert sich die Situation noch durch die Abwanderung der Ärzte in die größeren Städte und vor allem ins lukrativere Ausland.

Um die Zukunft eines nachhaltigen, von ausländischer Hilfe unabhängigen  Gesundheitssystems in Afrika zu verwirklichen, werden dringend  Ausbildungsmöglichkeiten benötigt, in denen  qualifizierte afrikanische Gesundheitsfachkräfte ausgebildet werden können.

So wird nicht nur die Versorgung der regionalen Bevölkerung verbessert, sondern die medizinischen Fachkräfte werden auch zu Multiplikatoren werden. In Zukunft sind es malawische Fachkräfte, die die medizinische Landschaft ihres Landes verbessern– unabhängig von westlicher Hilfe.

Follow us on Facebook for the latest news!

 

  • Facebook Social Icon

contact:

Spendenkonto

 

actMED e. V.

Bank für Kirche und Diakonie

IBAN: DE06 3506 0190 1011 1080 12

BIC: GENODED1DKD

 Copyright 2015 actMED [accompanied Church-based community Transformation, Medical care and EDucation]